Close

Horbi Dirt

Dirtpark

Den “Horbi” gibts seit ca. 20 Jahren und er gehört zu den ersten Pumptracks in der Schweiz. Es ist ein klassischer Dirt-Track der mitten in der Stadt im idyllischen Horburgpark liegt. Die Bäume im Park bieten Schatten, so dass die Anlage auch in der Sommerhitze gut befahren werden kann. 

 

Die zwei Hauptlines des Pumptracks sind mit verschiedenen Features gespickt, die man unterschiedlich kombinieren kann. Eine Line ist komplett Rollbar, wobei man dafür das eine oder andere Feature auslassen muss. Die Dirtline, welche ebenfalls in den Pumptrack führt, ist eher den Könnern vorbehalten, da sie keine Tables enthält.

Die Startrampe ist mit einer Kette gesichert und soll nur von geübten FahrerInnen benutzt werden. Bitte nach dem Fahren die Kette wieder richtig einhängen!

 

Das Tragen eines Helm ist obligatorisch!

 

Im Startbereich gibt es einen Tisch mit Sitzgelegenheit, der gerne zum Energie tanken benutzt wird. Hier bitte den Abfall richtig entsorgen und den Bereich wieder sauber hinterlassen.

Damit die Lines im Horbi nicht beschädigt werden, ist fahren nur bei trockenen Bedingungen erlaubt! Scooter oder Inlines sind auf dieser Anlage nicht gestattet.

#getinvolved

Wir möchten den Mountainbike Sport in unseren Regionen zugänglich machen und den Menschen legalen Zugang zu grossartiger und nachhaltiger Mountainbike Infrastruktur in der Nähe ihres Zuhauses ermöglichen.

Dafür benötigen wir deine Hilfe. Werde jetzt Gönner, Mitglied oder spende einmalig einen Beitrag!

Mehr Infos über Trailnet Nordwestschweiz und unser Engagement findest du hier.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.